95 Comments

← Previous Page 10 of 10
  1. filosof

    Ich freue mich auf einen intellektuell anregenden BuPrä, der selbst denken kann und nicht nur Worthülsen seiner Ghostwriter von sich gibt. Spannend für mich: wie Gauck die Freiheit, die er liebt, als real existierende Unfreiheit der 1-Euro-Jobber zu versöhnen sucht. Ich wünsche mir einen ermächtigenden Sozialstaat, eine Abkehr vom paternalistischen “Vater Staat” – aber wie soll diese Ermächtigung aussehen, gestaltet werden, wenn alles was wir uns dazu einfallen lassen die Gutsituierten weiter von den Armen entfernt, und Harz4 Empfänger durch Kafkaeske Minijobmarathons schickt?

    Das kann der Weg zur Freiheit nicht sein.

Comments are closed.