37 Comments

← Previous Page 4 of 4
  1. Frank

    Heh, jetzt mal im Ernst:
    Ihr könnt nicht tagelang über die Ausschreitungen beim Schweinske-Cup berichten,
    schlimme Lügen verbreiten …und nun da der Fall abgeschlossen ist (auch St.Pauli hat die Strafe akzeptiert) mit keinem Wort mehr darauf eingehen.

    Eigentlich könnte man das als Schmuddel-Journalismus bezeichnen, aber da ihr damit ja auch noch politisch agitiert, ist das wohl eine Untertreibung.

    PS: Mit Lügen meine ich unter anderen diesen Absatz
    Zitat” Nein, rätselhaft ist am Geschehen in der Alsterdorfer Sporthalle gar nichts: Eine sorgfältig formierte und in ihrem Sinne äußerst motivierte Hool-Gang hat sich vorgenommen, St. Pauli bei „deren“ Turnier mal zu zeigen, was eine Harke ist – mit beachtlichem Erfolg”

    • @Frank:
      Jetzt mal im Ernst: Da können Sie sich aber sicher sein, dass wir dazu noch was zu gegebener Zeit noch was zu sagen haben. Wie Sie auf die Idee kommen, der Fall sei “abgeschlossen”, weil der FC St. Pauli sich aus taktischen Gründen der DFB-Gerichtsbarkeit unterwirft, ist uns vollkommen schleierhaft.

      Und als was Sie das bezeichnen, ist uns ehrlich gesagt herzlich egal. Einstweilen ein Link zum Thema mit weiteren “Lügen”:
      http://fcspaddicted.wordpress.com/2012/04/28/spatfolgen-des-schweinskecup/

Comments are closed.