9 Kommentare

  1. yes

    Liebe Schwarz-Gelbe-Bundesregierung,
    als ihr gewählt wurdet, haben wir noch mit Galgenhumor gesagt, das wir jetzt vier Jahre bestes politisches Kabarett bekommen. Wer konnte ahnen, dass es dermaßen schrecklich und grotesk wird?!

    Nun: Nach all dem, was jetzt – endlich – auch in der breiten Gesellschaft an kolossalen, tödlichen und “fassungslosen” Fehlleistungen des Inlandsgeheimdienstes diskutiert wird, sollen ihm – natürlich, was auch sonst – noch mehr Macht und noch mehr Rechte übertragen werden? Bevor in irgendeiner Weise auch nur im Ansatz das totale Versagen oder aber das vorsätzliche Vertuschen überhaupt aufgeklärt ist? Das soll mal jemand noch verstehen. Liebe Schwarz-Gelbe-Regierung, ihr macht nicht nur ideologische Klientelpolitik – das wussten wir ja schon vorher. Aber das hier, lässt nur einen Schluss zu: Ihr habt doch ernstlich nicht mehr alle Nadeln an der Tanne!

    So ein Schritt widerspricht schlicht jeglichem demokratischen Verständnis – und jedem gesunden Menschenverstand. Das ihr beides nicht habt, das habt ihr nun bestätigt.

  2. Ghostrider

    Sehr geehrte Frau Kahane,

    mit sehr großem Interesse habe ich Ihren sehr gut recherchierten Bericht gelesen.

    Und ja, Sie haben Ihr Versprechen gehalten ;-)

    Deutschland hat ein sehr großes Problem, nämlich die Bewältigung seiner NS-Vergangenheit. Totschweigen, verdrängen, unter den Teppich kehren und tabuisieren ist nicht der Weg.

    Alles muß raus, wäre zumindest ein Anfang !

    Wer verstehen will, warum es so viele Ermittlungspannen in Bezug auf die NSU-Morde gegeben hatte und warum Leute vom Verfassungsschutz relevante Akten geschreddert haben und warum man so sehr an die Extremismusklausel hält, muß das hier lesen !

    Eine Steigerung von “fassungslos” ?
    Oh ja, versprochen !

    http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-83422497.html/

    Mit den besten Grüßen

    Ghostrider

  3. Ghostrider

    Kleiner Nachtrag:

    Der Spiegel 1/2012 Welle der Wahrheiten

    Mit dieser Adresse über Google kommt man auf die gewünschte Seite, falls es mit dem Link nicht funktioniert.

    Beste Grüße

Kommentarfunktion geschlossen.