221 Kommentare

← Vorherige Seite 23 von 23
  1. adam

    selten so einen schwachsinn gelesen. ihr glaubt, dass ihr entscheiden könnt, was lustig ist und ihr bestimmt, wie man freiwilds texte interpretieren muss. wie kann man nur so arrogant auftreten? andere menschen haben auch eine meinung, das solltet ihr respektieren. die sind nicht alle dumm oder nazis. ich finde den witz in keinster weise rassistisch, sondern einfach nur lustig und beim hören der lieder bin ich nie auch nur ansatzweise auf derart kranke gedanken wie ihr gekommen und finde eure begründungen unglaublich lächerlich. kein normaler mensch denkt bei freiwild-texten an juden oder holocaustleugnung. ja, vielleicht kann man es so interpretieren, aber genausogut auch völlig anders. und nur weil man irgendwelche sätze, die nazis verwenden, die aber keinerlei NS-inhalt haben, auch verwendet, heißt das doch nicht, dass man selbst ein nazi ist! ich frage mich, ob dieser blödsinnige artikel wirklich ernst gemeint ist oder darauf zurückzuführen ist, dass die ganzen “rechtsextremismus-experten” und anderen linken, die gut vom rechtsextremismus leben, wiedermal eine beschäftigung brauchen. was ihr macht, ist sehr gefährlich für die demokratie, denn ich glaube, ihr könnt in nahezu jede meinungsäußerung, erst recht wenn sie nicht von einem linken stammt, irgendeinen nazi-bezug hineininterpretieren. am ende dürfen dann nur noch linke ihre meinung sagen, weil die anderen sind eh alle nazis

Kommentarfunktion geschlossen.