18 Comments

← Previous Page 2 of 2
  1. [...] All das nur zur optimalen Vermarktung. Immer und immer wieder geht es um das Produkt Fußball und immer weniger um den Fußball selbst – und eben auch nicht um die dazugehörige Kultur, die mit dem Fußball nicht nur hierzulande untrennbar verbunden ist. Die Totengräber der DFL und des DFB sowie anderer aus der Bande “Sicherheit” treten dabei immer stärker und unter Verletzung des geltenden Rechts in Erscheinung – so beispielsweise in München beim Bayern-Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt, wo den Gästefans einer Ganzkörperkontrolle, also mit Ausziehen und Spähen in Körperöffnungen, vor Betreten des Stadions durch die Ordner in dafür aufgestellten Zelten vorgesetzt wurde. Siehe auch dazu http://www.publikative.org/2012/11/12/ganzkorperkontrollen-wir-konnen-wenn-wir-wollen/. [...]

Comments are closed.