14 Kommentare

  1. Anonymous

    Wahnsinn. Welch neue, erfrischende Idee! Aus welchem Jahr war doch gleich das Original-Plakat? Die sind sich echt treu geblieben. Rückständig wie eh und je^^ Das weiß man/frau, was man/frau wählt :)

  2. hoshi

    soll das nich der wappenlöwe von hessen sein der auf den handschuhen ist? oder ist die cdu eine löwenschutzpartei? naja ich weiß nichtmal ob das ein löwe sein soll, ist mir nur so aufgefallen.. :)

  3. Name

    Die Hessen-CDU hat ja ein Talent dafür, im Wahlkampf “über die Strenge zu schlagen” (haha …)

    Die Boxer-Analogie ist übrigens zweischneidig: Wenn die SPD aus der linken Ecke kommt, dann steht die CDU, ja richtig, in der rechten Ecke. Und das ist nun offizielle Selbstbezeichnung der CDU. Da braucht sie sich über Zuschreibungen anderer jetzt nicht mehr aufregen :-D

  4. Anonymous

    ein sehr lustiges Plakat, bedenkt man das deren Pressesprecher [angeblich] eine Beziehung mit einer von der Linkspartei hat…..

    [Quelle?]

  5. Rough NinJa

    Bei dem Antisemitismus der in Der Linken herrscht gar nicht mal so übel das Wahlplakat.

  6. ich

    ach deswegen wollen die die npd verbieten, weil die wahlplakate dann quasi nichtmehr unter “patentschutz” stehen :D

Kommentarfunktion geschlossen.