50 Comments

← Previous Page 5 of 5
  1. @TaiFei:

    >Der Autor selbst nennt jedoch nicht EINEN, sondern versteift sich hier allein darauf, dass JEGLICHE Kritik (vor allem seitens linker Gruppierungen) von Antiamerikanismus getrieben sei.

    Unsinn. Das wird im Text nicht behauptet. Wäre auch völlig absurd, denn das würde ja der Bemerkung am Schluss widersprechen, es gäbe gute Gründe gegen den Einsatz (nennen tut er in der Tat keine, aber das brauch er ja auch nicht. Darum geht es in dem Text ja nicht).

    >mit welchem Recht jedoch stellt der Autor hier ALLE Linken in die gleiche Ecke

    Wo bitte tut er das? Vielleicht haben wir wirklich unterschiedliche Texte gelesen …

Comments are closed.