Neonazi-Attacke ohne rassistisches Motiv

Fünf Monate nach dem Überfall auf einen Imbissbetreiber in Bernburg müssen sich neun Männer wegen versuchten Totschlags und gefährlicher Körperverletzung vor Gericht verantworten. Trotz eindeutiger Aussagen während der Tat und ihrer Rolle in der Neonaziszene muss nach Ansicht des Gerichtes „Ausländerhass als leitendes Motiv der versuchten Tötung“ erst noch bewiesen werden.