Kapitulation 1945: Das Geschenk der Freiheit

Kapitulation 1945: Das Geschenk der Freiheit

Die Bilanz des Zweiten Weltkrieges war entsetzlich: Mehr als 55 Millionen Menschen waren eines gewaltsamen Todes gestorben, darunter etwa 30 Millionen Zivilisten. Die bei weitem größten Verluste hatten Russen und Chinesen erlitten. Dem grausigsten Kriegsziel der Deutschen, der Ausrottung des europäischen Judentums, waren fast sechs Millionen Menschen zum Opfer gefallen, darunter etwa eineinhalb Millionen Kinder. Heute vor 68 Jahren kapitulierte das Deutsche Reich.